Neue Aussichten, wohin das Auge blickt…

Bina und ich kriegen nicht genug von unserer Baustelle. Überall Fundstücke zum Zerkauen, neue Aussichten, Dreck zum Buddeln, kubikmeterweise Holzduft und Vorfreude zum Saufüttern. Aber das Schönste sind die Fenster. Um jedes Eck ein neuer Blick. Hier zum Beispiel direkt auf den Ulrichsberggipfel. Bin gespannt, wie oft wir zwei den noch gemeinsam bezwingen werden. Oder beim Versuch scheitern, je nachdem. Schöne Ausflüge werden es allemal, das Gipfelsiegen und das glückliche Scheitern.  😊 #meinhundundich   🐶  ❤️

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.